L'oro di Sicilia

Inflation steigt – aber unsere Olivenöl Preise bleiben gleich für Sie!

Salve

Bei L‘oro di Sicilia dreht sich alles um die Perle Siziliens: die Olive. Seit jeher bekannt für ihren angenehm leichten Geschmack, wird sie in jahrelanger Tradition im Südwesten Siziliens geerntet, kalt gepresst und konfektioniert. Von Beginn an hat sich Feudotto, ein Zusammenschluss der traditionellsten Olivenbauern der Region, dafür eingesetzt, Olivenöl der höchsten Qualitätsstufe herzustellen. Namensgebend war die hügelige Landschaft (im sizilianischen Dialekt „Fiottu“), in der sich die Ländereien inmitten des mediterranen sizilianischen Klimas befinden. Durch eine nachhaltige Bewirtschaftung wird die Einzigartigkeit dieses großartigen Gebiets bewahrt und die tiefe Verbindung zum Land von Generation zu Generation weitergegeben. Sie wissen, wie man die Merkmale guter Ernte erkennt und den natürlichen Geschmack der sonnengereiften Oliven bewahrt. Das Ergebnis – ein Genuss der Extraklasse.

Roberto Callaci

Geboren und aufgewachsen in Menfi hat Roberto bereits frühzeitig die Begeisterung für die grüne Perle Siziliens für sich entdeckt. Seit Jahren wohnt er nun in seiner Wahlheimat Deutschland. In seiner Brust schlagen zwei Herzen: Eines für seine Heimat Sizilien und eines für die fränkische Weinschleife. Bereits früh nach seinem Umzug war es Robertos Wunsch auch nach Deutschland ein Stück Heimat mitzubringen und den wohltuenden Olivengenuss mit seinen Freunden zu genießen.

Natives Olivenöl extra vergine